IMPRESSUMKONTAKTHOME
Stiftungen haben sich in den vergangenen Jahren zu einem wichtigen Instrument der Nachfolgeplanung entwickelt. Sie werden oftmals als Instrument der Vermögenssicherung im Interesse einer Familie oder eines Unternehmens gewünscht. Dies gilt insbesondere bei Vorhandensein von Abkömmlingen, die zur Unternehmensführung ungeeignet erscheinen. Typischerweise finden Stiftungen aber Einsatz, wenn es um die Verwirklichung gemeinnütziger Zielvorstellungen geht.
Auch im Stiftungsrecht steht der Notar als fachkundiger und unabhängiger Berater zur Verfügung. Er unterstützt bei der Satzungsgestaltung und zeigt gleichzeitig die Grenzen des Rechtsinstitutes auf. Darüber hinaus hilft er bei der Lösung der vielfältigen weiteren erb- und steuerrechtlichen Fragen, die im Zusammenhang mit der Errichtung einer Stiftung auftauchen können.